burger

„Missed Stories“ – Sehen was Sie auf Facebook verpasst haben

Wie bereits bekannt ist filtert Facebook die Beiträge seiner Nutzer. Trotzdem kommt es zu einer Fülle von Nachrichten. Nun bringt Facebook eine Funktion heraus, um sich „verpasste“ Nachrichten anzeigen zu lassen.

Laut den Facebook-Entwicklern ist die Filterung der Nachrichten nur gut gemeint. Doch einige Nutzer sind genervt von der Bevormundung, dass Facebook mit seinem Algorithmus entscheidet was interessant für sie ist.

Mit der neuen Funktion „Missed Stories“ werden die Beiträge sichtbar gemacht, die im Nachrichtenstrom untergegangen und nicht gesehen worden sind. Die Funktion kann noch nicht über Facebook abgerufen werden sondern nur unter den folgenden Link: https://www.facebook.com/feed/missed_stories

Nicht alle Nutzer scrollen ihren Newsfeed komplett herunter um alle neue Nachrichten zu sehen. „Missed Stories“ bündelt diese Beiträge und präsentiert die übersehenen Nachrichten.

Werden unbekannte Beiträge sichtbar?


Ob dem Nutzer auch unbekannte Beiträge angezeigt werden, die der Algorithmus vorher für ihn aussortiert hat, lässt sich noch nicht genau sagen. Wünschenswert wäre es, denn dann könnte jeder Nutzer selbst entscheiden ob er die gefilterten oder die kompletten Beiträge sich anschaut.

Es bleibt abzuwarten wie die genaue Funktion von „Missed Stories“ aussehen wird.

Findet ihr es gut das Facebook eure Nachrichten filtert? Welche Funktionen sollte für Euch „Missed Stories“ mitbringen?

Quelle:

Hashtags
  • Social & Content
0 Kommentar(e)

Ihr Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder.